Abenteuer Archipoli

Wir starten in Kolymbia und werden ein spektakuläres Abenteuer erleben, es führt mit viel Spaß in die Berge, vorbei an historischen Klöstern und Kirchen und entlang der Küste.

Sie werden eine unbeschreibliche Wildnis mit atemberaubenden Ausblicken erleben. Wir haben die schönsten Routen zusammengestellt, die Sie ohne Guide wahrscheinlich nie erleben würden.

Buggy Safari Archipoli

Buggy Safari Archipoli Adventure

225 

Buggy Safari Rhodos

 

 

Von Montag bis Freitag 14:30 - 19:30

Vorraussetzung: Führerschein Klasse B
Price : 225 € per buggy (2 Persons)

Treffpunkt in Kolymbia - Kein Transfer möglich!

Buggy für 1 - 2 Personen

Our Buggy Safari Archipoli Adventure starts in Kolymbia and will experience a spectacular adventure, it leads with a lot of fun to the mountains, past historical monasteries and churches and along the coast.

Sie werden eine unbeschreibliche Wildnis mit atemberaubenden Ausblicken erleben. Wir haben die schönsten Routen zusammengestellt, die Sie ohne Guide wahrscheinlich nie erleben würden.

62 Bewertungen für Buggy Safari Archipoli Adventure

  1. Florian -

    Einfach klasse Erlebnis. Wir sind schon zum dritten Mal mitgefahren und Stelio schafft es jedes Mal noch eine Schippe drauf zu legen und uns wieder auf Neue zu begeistern. Auch steht er bei allen Fragen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Also unbedingt machen, wenn ihr auf Rhodos seid!

  2. mandarinchen81 -

    Fantastische Buggy-Safari
    Ganz große Weiterempfehlung! Die Buggy-Safari war genau das, was wir erhofft haben und wurde noch weit übertroffen! Angefangen mit der telefonischen Absprache, wobei supergut miteinander kommuniziert wurde und die Tour den zu erwartenden Wetterverhältnissen angepasst wurde. Das Buggy-Safari-Team legt großen Wert auf Sicherheit. Dies wurde schon während der Einführung deutlich mit genauer Einweisung und auch während der Tour wurde immer überprüft, ob die Fahrzeuge in Ordnung sind. Wir haben uns während der ganzen Zeit sicher gefühlt, egal über welches Terrain es ging. Das Team ist deutsch- bzw. mehrsprachig, hat Lizenzen, um militärisches Gebiet zu durchfahren (natürlich OHNE Fotos!), fortwährende Wetterupdates und jederzeit Absprachen mit den Gästen zu Tourwünschen. Zudem gab es tolle Infos zur Insel und zur Geschichte der Insel, z.B. zum Lost Place in Eleousa.
    Auch ein kurzer Zwischenstopp mit kleiner Degustation bei einer Honigverkäuferin war dabei. Das war richtig nett und überhaupt keine Verkaufsshow. Aber besseren Thymianhonig findet man vermutlich nicht!
    Obwohl der Tag sehr bewölkt und windig war, war die Tour ein absolut traumhaftes Erlebnis! Es war bisher unser bestes Buggy-Erlebnis und wir würden jederzeit wieder eine Tour buchen!

Füge deine Bewertung hinzu

error: